Hunger auf Veränderung

14589769_10154837033175116_8018215990195097385_o

Hunger auf Veränderung – unter diesem Titel veranstaltet heute am 19.11.2016 die Bündnis 90 /Die Grünen Bundestagsfraktion eine Konferenz zur Zukunft der Landwirtschaft.

Sehr spannend  – was ich in Eurem Programm vermisse, sind Aktivist*innen, die schon jetzt eine bessere Landwirtschaft praktizieren – wie etwa jemand vom Netzwerk Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) – bspw. den Hof Tangsehl oder auch Vertreter von den Transition Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. oder auch ganz konkrete Beispiele wie sie sich bspw. beim Lernort Naturgemäße Landwirtschaft auf Hof Luna finden oder auch Betriebe, die eine Gemeinwohl-Ökonomie-Bilanz erstellt haben (der gesamte Bioland-Verband hat übrigens bereits eine GWÖ-Bilanz erstellt).

Solche Projekte brauchen Sichtbarkeit und Schulterschlüsse.

Nutzt das und macht Politik für uns!

 

 

PS:
Bezogen auf die Sustainable Development Goals geht es bei dem Thema übrigens um die SDG 2 (Hunger beenden), 12 (Verantwortungsvolle Produktions- und Konsummuster) und 15 (Biodiversität fördern)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *